Frankfurt/Main (AFP) Weil sich die Bundesregierung nicht über Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien einigen kann, sind die europäischen Partner verärgert. Eines der Milliarden-Geschäfte, die deswegen auf der Kippe stehen, ist die bereits unterzeichnete Bestellung aus Saudi-Arabien für 48 Kampfflugzeuge des Typs Eurofighter. Er galt einst als größtes europäisches Kooperationsprojekt im Rüstungsbereich.