London (AFP) Die Abstimmung über mögliche Alternativen zum Brexit-Abkommen im britischen Unterhaus hat keine Klarheit gebracht. Die Abgeordneten lehnten am Mittwochabend alle acht Anträge ab. Zu den Vorschlägen zählten unter anderem ein EU-Austritt ohne Vertrag und ein Stopp des Austrittsprozesses. Auch ein Austritt mit engerer wirtschaftlicher Anbindung an die EU und ein Referendum über einen vom Parlament abgesegneten Austrittsvertrag standen zur Abstimmung.