Köln (dpa) - Der ehemalige US-Präsident Barack Obama wird heute in Köln erwartet. Gegen 17 Uhr soll sein Privatflugzeug auf dem Flughafen Köln/Bonn landen. Am Abend spricht Obama in der Lanxess-Arena über gute Menschenführung. Er hält keine Rede, sondern führt ein Gespräch mit einem Moderator. Von den insgesamt 15 000 Tickets in der Arena sind nach Veranstalter-Angaben 12 000 verkauft, der Rest wurde an Ehrenamtler verschenkt. Am Freitag reist Obama nach Berlin, wo am Samstag ein «Town Hall»-Treffen mit ihm geplant ist.