Brüssel (AFP) Die EU hat die Aufhebung der parlamentarischen Immunität des venezolanischen Oppositionsführers Juan Guaidó scharf verurteilt. "Dieser Beschluss stellt einen schweren Verstoß gegen die venezolanische Verfassung sowie gegen die Rechtsstaatlichkeit und die Gewaltenteilung dar", erklärte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini stellvertretend für die 28 EU-Staaten am Donnerstag in Brüssel.