Berlin (AFP) Nach der Kritik von Opfern und Hinterbliebenen an der schleppenden Aufklärung des Anschlages vom Berliner Breitscheidplatz erwartet die FDP vom Bund eine bessere Kooperation. "Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass die Bundesregierung endlich beginnt, die Aufklärung des Anschlags aktiv zu unterstützen", sagte der FDP-Obmann im Untersuchungsausschuss des Bundestages, Benjamin Strasser, am Donnertag der Nachrichtenagentur AFP in Berlin.