Erfurt (AFP) Angesichts wiederholter großer Rechtsrockkonzerte in Thüringen will die Landesregierung die Zusammenarbeit der Behörden verbessern. Im Landesinnenministerium wurde eine Task-Force "Versammlungslagen" eingerichtet, die die Kompetenzen von Versammlungsbehörde, Polizei und Ministerium bündeln soll, wie Ressortchef Georg Maier (SPD) am Donnerstag in Erfurt mitteilte.