Mexiko-Stadt (AFP) Eine Millionenbeute in drei Minuten - das ist die Bilanz eines bewaffneten Überfalls auf einen gepanzerten Geldtransporter in Mexiko. Bewaffnete Männer hätten den Transporter am Vorabend am Flughafen der zentralmexikanischen Stadt Guanajuato umstellt, teilte der Flughafenbetreiber am Donnerstag (Ortszeit) mit. Sie hätten sich die Geldsäcke genommen, die gerade eingeladen werden sollten, und damit Sicherheitsbarrieren durchbrochen, führten der Betreiber sowie örtliche Behörden aus.