Bordeaux (AFP) Ein Landsitz im Südwesten Frankreichs samt malerischen Gärten, Ställen, einem Tennisplatz und einem Swimmingpool - und das für nur 13 Euro: Mit diesem Angebot hat ein französisches Ehepaar Quiz-Teilnehmer aus aller Welt gelockt. Nun haben Frankreichs Regulierungsbehörden den Wettbewerb um das Gästehaus aus dem 18. Jahrhundert jedoch verboten - weil er in ihren Augen illegales Glücksspiel ist.