Berlin (AFP) Die Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wird nach Auffassung ihres Vorsitzenden im neuen Europaparlament eine dominierende Rolle spielen. La République en Marche wolle nach der EU-Parlamentswahl im Mai eine Gruppe bilden, "an der niemand vorbei kommt", sagte Parteichef Stanislas Guerini der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). Ohne La République en Marche (LREM) dürfe nichts entschieden werden können.