Bonn (AFP) Die Deutsche Bischofskonferenz hat den katholischen Gemeinden in Deutschland neue Leitlinien zum Kirchenasyl an die Hand gegeben. Die Gemeinden und Ordensgemeinschaften sollten damit "für einen sorgsamen Umgang mit der Tradition des Kirchenasyls sensibilisiert werden", erklärte die Bischofskonferenz am Montag in Bonn. Die Broschüre enthält demnach Praxishinweise zu den notwendigen Entscheidungs- und Kommunikationswegen.