Frankfurt/Main (dpa) - Nach sechs freundlichen Handelstagen in Folge hat der Dax einen kleinen Teil seiner Gewinne abgegeben.

Im frühen Geschäft sank er um 0,16 Prozent auf 12.133,62 Punkte, war allerdings zur Wochenmitte noch auf ein neues Halbjahreshoch geklettert. In der Karwoche legte das Börsenbarometer damit bislang um gut ein Prozent zu.

Der MDax verlor am Donnerstagmorgen 0,18 Prozent auf 25.750,19 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx gab um 0,10 Prozent auf 3474,40 Punkte nach.

Die seit ein paar Handelstagen gedämpfte Stimmung an der New Yorker Wall Street und die Schwäche an Asiens Börsen am Donnerstag strahle nun wohl auf die europäischen Märkte aus, sagte Marktanalyst Michael Hewson von CMC Markets.