Colombo (AFP) Bei Explosionen in zwei Kirchen in Sri Lanka sind am Ostersonntag Dutzende Menschen verletzt worden. "80 Menschen wurden bereits eingeliefert, und immer noch kommen weitere hinzu", sagte ein Vertreter des Nationalen Krankenhauses in der Hauptstadt Colombo der Nachrichtenagentur AFP.