Dubai (AFP) Die Vereinigten Arabischen Emirate haben ein neues "Ministerium für Möglichkeiten" geschaffen. Dieses "unkonventionelle" Ministerium werde ohne eigenen Minister auskommen und durch die anderen Kabinettsmitglieder mit Leben erfüllt, erklärte der Regierungschef der Emirate, Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktum, am Dienstag über den Kurzbotschaftendienst Twitter. Vor drei Jahren hatte der Golfstaat bereits ein "Glücksministerium" eingerichtet.