Berlin (AFP) In der langjährigen Debatte über ein neues Stadion für den Berliner Fußballklub Hertha BSC hat der Senat nun das Gelände des Flughafens Tegel ins Gespräch gebracht. Wenn der Flughafen außer Betrieb sei, wäre Tegel "ein Standort", sagte Sportsenator Andreas Geisel (SPD) der Zeitung "B.Z.". Dies müsse dann geprüft werden. Hertha begrüßte Geisels Vorschlag und sagte zu, diesen "ernsthaft" zu prüfen.