Limburg (AFP) Ein wegen des des Besitzes von Kinderpornografie bereits strafrechtlich verurteilter Diakon des Bistums Limburg ist nun auch kirchenrechtlich verurteilt worden. Der Mann darf in den kommenden fünf Jahren nicht als Diakon arbeiten und auch keinerlei andere mit diesem Amt verbundene Aufgaben wie etwa Segnungen übernehmen, wie das Bistum am Mittwoch mitteilte.