Frankfurt (Oder) (AFP) Beim Zusammenprall eines Güterzugs und eines Autos ist in Brandenburg die Autofahrerin ums Leben gekommen. Die 54-Jährige wollte gegen Mitternacht einen Bahnübergang in Berkenbrück passieren, wie ein Polizeisprecher in Frankfurt an der Oder am Dienstagmorgen sagte. Der Güterzug riss ihren Wagen demnach etwa 150 Meter weit mit sich.