Riad (AFP) Saudi-Arabien hat nach Berichten staatlicher Medien erneut zwei Drohnen der jemenitischen Huthi-Rebellen abgefangen. Die Drohnen seien am Montag auf dem Weg zur Stadt Chamis Muschait im Südwesten des Landes abgefangen worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur SPA am Dienstag unter Berufung auf einen Militärsprecher. Opfer oder Schäden habe es nicht gegeben. Die Huthis hatten zuvor über ihren Fernsehsender Al-Massirah einen Angriff auf einen Luftwaffenstützpunkt bei Chamis Muschait gemeldet.