München (AFP) Die Deutschen sind einer Umfrage zufolge für mehr internationale Kooperation und sie stehen auch der Globalisierung überwiegend positiv gegenüber. In einer Umfrage der Körber-Stiftung, über welche die "Süddeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) berichtete, sprachen sich 57 Prozent der Befragten dafür aus, stärker auf internationale Abkommen und Organisationen zu setzen.