Hamburg (AFP) Der frühere "Tagesschau"-Sprecher Wilhelm Wieben ist nach ARD-Angaben gestorben. Er sei 84 Jahre alt geworden, berichtete der Sender am Donnerstag ohne Nennung von Details auf der Internetseite der "Tagesschau". Wieben war von 1973 bis 1998 als Sprecher der ARD-Nachrichtensendung regelmäßig auf den Bildschirmen zu sehen.