New York (AFP) Der iranische UN-Botschafter hat die USA angesichts der massiven Spannungen zwischen beiden Ländern zu einem Ende ihrer "militärischen Abenteuerlust" aufgefordert. Dies sei nötig, um die Spannungen in der Golf-Region abzubauen, sagte Madschid Tacht Rawantschi am Montag in New York vor Journalisten. Darüber hinaus müssten der "Wirtschaftskrieg und der Terrorismus gegen das iranische Volk" aufhören.