Straßburg (AFP) In der Parlamentarier-Versammlung des Europarats hat am Mittwoch die Wahl eines neuen Generalsekretärs begonnen. Um den Posten an der Spitze der ältesten und größten europäischen Staatenorganisation bewerben sich der amtierende belgische Außenminister Didier Reynders sowie dessen kroatische Kollegin Marija Pejcinovic Buric. Beide sind in ihren Ländern zugleich stellvertretende Regierungschefs.