Sydney (AFP) In Nordkorea ist womöglich ein australischer Student festgenommen worden. Das australische Außenministerium erklärte am Donnerstag, es versuche "dringend" Klarheit über das Schicksal des jungen Mannes zu erlangen. Das Ministerium stehe in Kontakt zur Familie des Studenten.