München (AFP) Nach der Vergewaltigung eines elfjährigen Mädchens von einem mit Wolfsmaske verkleideten Mann in München hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dies teilten die Ermittler am Donnerstag mit. Nähere Einzelheiten zu dem Täter und der Festnahme sollen um 15.00 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden.