Liverpool (dpa) - Die US-Sängerin Pink freut sich über die Geburt ihres wohl jüngsten Fans: Die kleine Dolly Pink sei bei Pinks Konzert Dienstagabend in Liverpool zur Welt gekommen, berichtete die englische Tageszeitung «Liverpool Echo». Die 32-jährige Denise Jones aus dem Vorort Huyton sei hochschwanger zum Konzert in das Anfield-Stadion gekommen, berichtete die Zeitung. Kurz vor dem ersten Song hätten ihre Wehen eingesetzt und nur wenige Minuten später sei ein kleines Mädchen zur Welt gekommen - während Pink ihren Hit «Get the Party started» auf der Bühne sang.