Bochum (AFP) Angesichts der bisherigen positiven Wirtschaftslage geht es der Deutschen Rentenversicherung finanziell weiter gut: Der Überschuss der Rentenversicherung lag 2018 bei 4,4 Milliarden Euro, wie die Vorstandschefin Annelie Buntenbach am Donnerstag in Bochum auf der Bundesvertreterversammlung laut einer Mitteilung sagte. Die positive wirtschaftliche Entwicklung habe sich auch in den ersten fünf Monaten dieses Jahres fortgesetzt. Grund sei die positive Entwicklung der ökonomischen Rahmenbedingungen.