Berlin (dpa) - Sorge um Bundeskanzlerin Angela Merkel: Innerhalb weniger Tage hat sie einen zweiten heftigen Zitteranfall bei einem öffentlichen Auftritt erlitten. Während der Ernennung der neuen Justizministerin Christine Lambrecht durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fing die Kanzlerin im Schloss Bellevue wieder an, am ganzen Körper zu zittern. Merkel flog wenige Stunden nach ihrem neuerlichen Anfall zum G20-Gipfel der führenden Industrienationen im japanischen Osaka.