Wien (AFP) Nach der mutmaßlichen Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Wien ist ein zweites Todesopfer gefunden worden. Nach stundenlanger Suche sei am Donnerstagabend die Leiche eines Mannes entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Über die Identität des zweiten Todesopfers herrschte demnach zunächst Unklarheit. Bereits in der Nach zu Mittwoch war die Leiche einer 29-jährigen Frau aus den Haustrümmern geborgen worden.