Osaka(dpa) - Der Gipfel der großen Wirtschaftsmächte im japanischen Osaka hat mit den gemeinsamen Beratungen der Staats- und Regierungschefs begonnen. Im Mittelpunkt des zweitägigen Treffens stehen die Lage der Weltwirtschaft, Handelsspannungen besonders mit den USA und der Klimaschutz, aber auch Krisen wie in der Golfregion. Zum Auftakt kamen die Staats- und Regierungschefs zum traditionellen «Familienfoto» zusammen.