Düsseldorf (AFP) Ein geistig verwirrter Mann hat in einem Linienbus in Düsseldorf den Busfahrer mit einem Messer angegriffen. Dabei habe der 55 Jahre alte Fahrer schwere Verletzungen im Schulterbereich erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Lebensgefahr bestehe nicht mehr. Der 37 Jahre alte Angreifer sei offenkundig verwirrt gewesen und in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden.