Berlin (AFP) Die CDU-Ministerpräsidenten von Sachsen und Sachsen-Anhalt, Michael Kretschmer und Reiner Haseloff, haben den Abgrenzungsbeschluss ihrer Partei bekräftigt, der jegliche Zusammenarbeit mit der AfD ablehnt. "Es gibt keine Koalition mit der AfD. Der Beschluss ist richtig", sagte Kretschmer den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Zugleich forderte er, es müsse sowohl mit den Wählern der AfD als auch mit gewählten Stadt- oder Gemeinderäten der Partei gesprochen werden.