Cottbus (AFP) In Cottbus hat ein Mann eine Mitarbeiterin der örtlichen Arbeitsagentur mit einem Messer angegriffen. Der 38-Jährige habe die Frau am Freitagvormittag zunächst bedroht und dann mit dem Messer verletzt, teilte die Polizei in der brandenburgischen Stadt mit. Die 36-jährige Angestellte wurde demnach mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Eine Kollegin erlitt einen Schock.