Khartum (AFP) Einer der Anführer der Proteste gegen den im Sudan herrschenden Militärrat hat vor neuer Gewalt bei den für Sonntag geplanten Massenprotesten gewarnt. Ob es bei den bevorstehenden Protesten der Opposition erneut ein "Massaker" gebe, komme auf den Militärrat an, sagte Babiker Faisal der Nachrichtenagentur AFP. Die Opposition wolle "keinerlei Konfrontationen, weil dies definitiv zu Chaos führen würde", warnte er.