Mogadischu (AFP) Bei einem Anschlag der islamistischen Shebab-Miliz auf ein Hotel in der südsomalischen Hafenstadt Kismayo sind am Freitag nach Angaben von Sicherheitsbehörden mindestens sieben Menschen getötet worden. Unter den Toten seien ein ehemaliger Minister der örtlichen Verwaltung und ein Abgeordneter, sagte Abdi Dhuhul, Vertreter der Sicherheitsbehörden, der Nachrichtenagentur AFP.