Moskau (AFP) Hunderte Menschen haben am Sonntag in Moskau gegen eine mutmaßliche Behinderung der Opposition bei den kommenden Kommunalwahlen protestiert. Die rund 2000 Demonstranten folgten einem Aufruf mehrerer Kandidaten, darunter Anhängern des russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny. Die Kandidaten werfen der Moskauer Wahlleitung vor, Oppositionspolitiker von den Stimmzetteln streichen zu wollen.