Heiligenblut am Großglockner (AFP) Ein seit Ende Juni in Österreich vermisster deutscher Wanderer ist am Wochenende tot aufgefunden worden. Der Mann nach einem Bericht der österreichischen Nachrichtenagentur APA zuletzt am 28. Juni in Heiligenblut am Großglockner gesehen worden. Vermutlich sei der 68-Jährige beim Klettern im Bereich der Möllschlucht in Kärnten abgestürzt.