Stockholm (AFP) Beim Absturz eines Kleinflugzeugs für Touristenflüge in Nordschweden sind am Sonntag neun Menschen ums Leben gekommen. Alle Insassen seien bei dem Unglück gestorben, sagte eine Sprecherin der Regionalverwaltung von Västerbotten. Zur Identität der Opfer machte sie keine Angaben. Nach schwedischen Medienberichten hatte die Maschine Fallschirmspringer an Bord. Der Absturz ereignete sich kurz nach 14.00 Uhr.