Berlin (AFP) In Deutschland bezweifeln laut einer Umfrage viele Menschen, dass die Verhältnisse gerecht sind. Nur jeder zweite Deutsche (51 Prozent) ist laut einer von der "Bild am Sonntag" veröffentlichten Umfrage der Ansicht, dass es insgesamt "eher gerecht" zugeht. Dagegen halten 38 Prozent der Befragten die Situation für "eher ungerecht". Elf Prozent machten keine Angaben.