Berlin (AFP) Ein bislang unbekannter Bergsteiger ist in den bayerischen Alpen ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Donnerstagabend im Ammergebirge von Wanderern gefunden, wie die Polizei am Freitag in Rosenheim mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge war der Unbekannte über 50 Meter steiles Waldgelände in ein felsiges Bachbett gestürzt.