Lissabon (AFP) Mehr als 700 Feuerwehrleute sind im Zentrum Portugals gegen mehrere Waldbrände im Einsatz. Die Feuer bedrohten zwei Dörfer in Bergregion Castelo Branco, wie die Behörden mitteilten. Die Ortschaft Cardiga wurde nach Angaben des Zivilschutzes vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen in der schwer zugänglichen Region auch mit Löschflugzeugen und Hubschraubern.