Caracas (AFP) In Venezuela hat der inhaftierte Oppositionspolitiker und Vize-Parlamentspräsident Edgar Zambrano nach zehn Tagen seinen Hungerstreik beendet. Seine Ehefrau Sobella Mejias schrieb am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter, die Behörden hätten ihrem Mann erlaubt, Besuch von seiner Familie zu bekommen. Daraufhin habe ihr Mann seinen Hungerstreik schrittweise eingestellt.