Berlin (AFP) Die AfD ist in Brandenburg wenige Wochen vor der Landtagswahl einer Umfrage zufolge die stärkste Kraft. Laut einer am Freitag veröffentlichten Forsa-Umfrage im Auftrag der "Märkischen Allgemeinen" erreicht die AfD 21 Prozent und liegt damit vor der CDU mit 18 Prozent. Die aktuelle rot-rote Landesregierung unter Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) verliert demnach weiter an Zustimmung.