Berlin (AFP) Brandenburgs AfD-Chef Andreas Kalbitz rechnet damit, dass die anderen Parteien sich im Fall eines AfD-Siegs bei der Landtagswahl in einer Koalition gegen die Rechtspopulisten zusammenschließen. Er erwarte nach dem Urnengang am 1. September einen "Görlitz-Effekt", sagte Kalbitz am Dienstag vor Journalisten in Berlin. Dort hatten sich die anderen Parteien zugunsten der CDU verbündet, um einen AfD-Oberbürgermeister zu verhindern.