Berlin (AFP) Die früheren Bundesgesundheitsminister Ulla Schmidt (SPD) und Hermann Gröhe (CDU) stellen sich gegen die Widerspruchslösung bei der Organspende. Den diesbezüglichen Vorstoß des derzeitigen Ressortchefs Jens Spahn (CDU) und SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach kritisierten die beiden Ex-Minister am Donnerstag in Berlin als tiefgreifenden Einschnitt in das Selbstbestimmungsrecht der Menschen.