Berlin (AFP) Linken-Chef Bernd Riexinger hat eine Abschaffung der 1. Klasse im Regionalexpress gefordert. "Wir leisten es uns, in überfüllten Regionalexpressen fast leere Waggons mit Wagen der 1. Klasse mitzuschleppen", sagte Riexinger den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Donnerstagsausgaben). "Die sollten einfach für alle geöffnet werden, dann hätten wir auf einen Schlag mehr Kapazität - und zwar praktisch gratis."