Berlin (AFP) Bei Kosten von mehr als 60 Euro im Jahr sollten Bankkunden ihr Girokonto wechseln. Das empfiehlt die Zeitschrift "Finanztest" in ihrer jüngsten Ausgabe. Wer seine Bankgeschäfte online erledige, könne auch ein Gratiskonto finden - vorausgesetzt, er nutze es als Gehalts- und Rentenkonto.