Marseille (AFP) Eine grausige Entdeckung haben Mitarbeiter eines Krankenhauses in Südfrankreich gemacht: Ein seit Wochen vermisster 73-Jähriger wurde tot in einem verlassenen Trakt der Klinik in der Hafenstadt Marseille aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft leitete am Donnerstag Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung ein.