Washington (AFP) Im US-Bundesstaat Texas ist ein verurteilter Mörder hingerichtet worden. Der 37-jährige Mark Soliz wurde am Dienstagabend in einem Gefängnis in Huntsville mit der Giftspitze hingerichtet, wie die Strafvollzugsbehörde mitteilte. Kurz vor der Vollstreckung des Todesurteils hatte er sich noch "für den Kummer und den Schmerz, den ich verursacht habe", entschuldigt.