Baden-Baden (AFP) Nach dem von einem mutmaßlichen Rechtsextremisten verübten Anschlag auf die Synagoge in Halle hält der CDU-Bundestagsabgeordnete Christoph Bernstiel einen besseren Schutz jüdischer Einrichtungen in der Stadt für unumgänglich. Halle habe "bislang als sicherer Hafen" für alle Religionen gegolten, sagte er am Donnerstag im Südwestrundfunk. Das habe sich nun für immer geändert. In Zukunft werde auch die jüdische Gemeinde nicht mehr ohne Polizeischutz sein können.