Berlin (AFP) Der CDU-Politiker Friedrich Merz legt sich in der Frage einer möglichen Kanzlerkandidatur oder einem späteren, erneuten Griff nach dem Parteivorsitz weiterhin nicht fest. "Es gibt derzeit überhaupt keinen Grund, dass ich mich mit dieser Frage beschäftigen müsste", sagte er dem Sender n-tv am Freitag auf die Frage, ob er sich im kommenden Jahr erneut um die CDU-Spitze bewerben wolle.