Berlin (AFP) Die Bundesregierung will ehrenamtliches Engagement stärker fördern. Wie der "Spiegel" berichtet, soll die sogenannte Übungsleiterpauschale, die zum Beispiel Trainer im Amateursport bei der Steuer in Anspruch nehmen dürfen, von derzeit 2400 Euro auf 3000 Euro im Jahr angehoben werden. Das Magazin beruft sich auf einen Entwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für die Reform des Gemeinnützigkeitsrechts.